Gesetz der Serie (2011)

… ist ein Jahresprojekt im Bereich Fotografie, für das Paleica monatlich ein Thema ausschreibt und das möglichst zum jeweiligen Monat passen wird.

Zu jedem Thema sollen also 3 zusammenhängende Bilder – oder eine 3-Bild-Serie – gemacht werden. Die Photos können in Farbe, oder s/w sein, sie können von einem oder von mehreren Motiven sein, sie können Hoch-, oder Querformat haben.

Das ist eigentlich schon alles, was man dazu wissen muss. Es geht aber auch noch detaillierter, und zwar, indem Ihr auf das untenstehende Logo klickt.

Januar:
Ich bin ich (Selbstportrait)

Februar:
Energie (Don’t stop me now)

März:
Perspektive (liegt im Auge des Betrachters)

April:
Spiegelung/Reflexion (Surreal, aber schön)

Mai:
Detailliert/abstrahiert (ich sehe was, was du nicht siehst)

Juni:
Zeitzeugen (Erinnerung is nur a Reifenspur im Sand)

Juli:
Schnappschuss/Momentaufnahme (we do not remember days. we remember moments)

August:
Licht & Schatten (Life is not about waiting for the storm to pass, it’s about learning how to dance in the rain)

September:
Upside Down (Die Welt steht Kopf)

Oktober:
Bewegung (das einzig Beständige ist die Veränderung)

November:
Farben & Formen (bunt gemischt)

Dezember:
Elemente (Alles was zählt)


3 Antworten to “Gesetz der Serie (2011)”

  1. ich bin gespannt! 🙂

  2. danke für das vorstellen meines projektes (= ich hoffe, du hast die nächsten monate viel spaß daran!

  3. @Sandra: Und ich erst! *lach*
    @Paleica: Oh, da bin ich sicher, freu‘ mich schon drauf!

Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: