Von der Inkompatibilität diverser Progrämmchen

Einigen von Euch ist in den letzten Tagen vielleicht aufgefallen, dass ihr Blog nicht so aussieht wie er sollte – in Menüs/Widgets eingebundenen Bilder werden verzerrt dargestellt, die Kommentarfunktion funzt nicht.

Zunächst vermutete Gründe wie Rechner/Betriebssystem, Browser oder gar wordpress selbst erwiesen sich als Irrtum. Der ‚Übeltäter‘ kommt unerwarteterweise aus einer Ecke, aus der man sich eher größtmögliche Sicherheit erhofft. Sein Name: Avira.

Das sonst sehr zuverlässige Antivirenprogramm blockt wohl aus der fälschlichen Annahme heraus, es handle sich hier um Malware, oder andere schadensverursachende Programme, einige der WP-Funktionen. Heißt es. Möglich, dass auch Blogs anderer Anbieter betroffen sind.

Das Problem ist inzwischen bekannt und man arbeitet mit Hochdruck daran.

Meinen Herzlichsten Dank an Colognelia, ohne die mir das gar nicht aufgefallen wäre…

Advertisements

~ von PeM - 17. Juli 2012.

4 Antworten to “Von der Inkompatibilität diverser Progrämmchen”

  1. Na, nun geht es. Eine Nacht darüber schlafen, eine Pause und es klappt.

    LG Mathilda 🙂

    • Ach, Du hattest dieses Problem auch? Mir wäre es gar nicht aufgefallen, wenn Colognelia nix gesagt hätte. Bin im www mit Mozilla unterwegs, und da wurde alles korrekt angezeigt. Im IE aber nicht. Colognelia’s Nachforschungen ergaben dann… siehe oben 🙂 Unglaublich, wer hätte je gedacht, das das mit dem Virenkiller zu tun haben könnte…

  2. So etwas sollte ja eigentlich nicht passieren, aber……. Ich nutze avast als kostenlosen Virenschutz, hat bei den kostenlosen Virenschutzprogrammen im Test am besten abgeschnitten, nur mal zur Info 🙂

    saludos

    • Sowas sollte nicht bei einer free Version passieren und bei einer kostenpflichtigen schon gar nicht… 😐

      Danke für den Tipp, Ruediger!

Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: